Viola

Dies ist ein typisches finnisches Projekt. Die Hauptcharakteristika finnischen Wohnens sind Durchdachtheit und Pragmatik. Denn erst, wenn alle Details bis ins Letzte durchdacht sind, kann man wirklichen Komfort und Annehmlichkeit empfinden und die Ruhe genießen. Das Projekt „Viola“ ist ein hervorragendes Beispiel des Vermögens der Architekten, den allergewöhnlichsten Details der Konstruktion ungewöhnliche Bedeutung und Aussehen zu verleihen. Die tragenden Konstruktionen, die auf der Fassade hervortreten, schmücken diese.Die Kreuzung der horizontalen und vertikalen Linien schafft ein strenges und einfaches Muster, das durch die Fenster verschiedener Konfiguration ergänzt wird. Die ungewöhnliche Form des Dachs verleiht der Silhouette des Hauses ein vollendetes und lakonisches Aussehen.
  • Hausfläche: 355,7 m2
  • Nutzfläche: 314,7 m2
  • Terrassen und Balkons: 41 m2
  • Abmessungen: 20,9 x 11,9 m

Pin It on Pinterest

Share This