Triebental

Zum elegant klassischen Erscheinungsbild dieses Hauses kommt eine ausgefallene Lösung in der Hauptfassade hinzu: AusladendeDachüberstände als Terrassenüberdachung, gestützt durch Pfeiler und vereint in einer komplexen Bauausführung. Das Erdgeschossbereich ist so rationell wie möglich angelegt. Das Haus hat zwei Eingänge. Der Eingang über die Terrasse führtzu einem großräumigen Wohnzimmer, gepaart mit einem Esszimmer. Durch den zweiten Eingang auf der Haus-Rückseitegelangt man in den Hausflur, der den privaten mit dem allgemeinen Hausbereich verbindet. Ein kleiner Schlafraum und einBad liegen rechts vom Flur. Ein weiterer Schlafraum mit separatem Ankleideraum und einer Toilette liegen links vom Flur. DesWeiteren hat das Erdgeschoss eine Sauna mit eigenem Eingang von der rückseitigen Terrasse her. Das Obergeschoss ist ein individueller Bereich zum freiem Verwendungszweck, d.h. der künftige Hausbesitzer hat hier die Möglichkeit, eigene Vorstellungenzu verwirklichen.
  • Hausfläche: 256 m2
  • Nutzfläche: 217 m2
  • Terrassen und Balkons: 39 m2
  • Abmessungen: 15,2 x 13,8 m

Pin It on Pinterest

Share This